Rachen

Polypenentfernung (Adenotomie)

Bei der Andenotomie wird die Rachenmandel („Polypen“) entfernt. Die Rachenmandel ist ein Teil des Immunsystems, das hinter der Nase im Nasenrachen sitzt und bei Kindern aktiver ist als bei Erwachsenen. Die Kinder bekommen durch die Nase dann nur schwer Luft. Symptome für eine Vergrößerung der Rachenmandel sind eine verstopfte Nase, ständig laufende Nase, vermehrte Mundatmung und nächtliches Schnarchen. Es bildet sich häufig Flüssigkeit im Mittelohr (Paukenerguss), das Hören wird schlechter und Mittelohrentzündungen treten gehäuft auf.

Dauern die Probleme an oder treten ungewöhnlich oft Infekte der oberen Atemwege auf, kann eine Andenotomie angezeigt sein. Der Eingriff findet meist ambulant in einer kurzen Vollnarkose statt. Durch den geöffneten Mund wird das verdickte Gewebe aus der hinteren Nase ausgeschabt.

Gaumenmandelverkleinerung (Tonsillotomie mit Radiofrequenz)

Liegen Symptome wie Atembeschwerden, Schluckstörungen und nächtliches Schnarchen vor, kann dies an einer Vergrößerung der Gaumenmandel (Tonsillen) liegen. Die Vergrößerung kann zu einer Einengung der Atemwege, Schnarchen teilweise mit Atemaussetzern und einer verminderten Sauerstoffzufuhr führen. Meist sind Kinder im Alter zwischen 3 und 6 Jahren betroffen.

Vor allem wenn sehr große Mandeln die oberen Atemwege im Liegen einengen, ist ein operativer Eingriff angezeigt. Mittels Radiofrequenz können wir den Schleimhautüberschuss minimal-invasiv und schonend beseitigen. Die Mandeln werden dann nicht vollständig entfernt. Die immunologische Funktion bleibt erhalten und die Wunde verheilt relativ schnell. Die Teilentfernung der Gaumenmandeln findet in der Regel ambulant in Vollnarkose statt.

HNO Praxis Dr Berning & Dr. Schmid
Mühlenstraße 40
48282 Emsdetten


02572 9233130 02572 92331313 info@hno-emsdetten.de


Sprechzeiten
Mo Di Mi Do Fr

Kontakt

Anruf E-Mail Anfahrt Zeiten Kontakt­formular Termin

Vorbestellen

Service

Social Media

Sprechzeiten

Mo Di Mi Do Fr

Webseite übersetzen

Tippen Sie auf die jeweilige Flagge, um die Seite zu übersetzen.

Klicken Sie auf die jeweilige Flagge, um die Seite zu übersetzen.

Klicken Sie auf den unteren Button, um das Übersetzungs-Tool zu laden.

Mit dem Laden der Inhalte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung vom Google Übersetzer.
Mehr erfahren

Inhalt laden

Hinweis: Die Übersetzungen sind maschinelle Übersetzungen
und daher nicht zu 100 Prozent perfekt.

Empfehlen Sie uns weiter
Teilen Sie unsere Internetseite mit Ihren Freunden.
Webseite übersetzen

Tippen Sie auf die jeweilige Flagge, um die Seite zu übersetzen.

Klicken Sie auf die jeweilige Flagge, um die Seite zu übersetzen.

Klicken Sie auf den unteren Button, um das Übersetzungs-Tool zu laden.

Mit dem Laden der Inhalte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung vom Google Übersetzer.
Mehr erfahren

Inhalt laden

Hinweis: Die Übersetzungen sind maschinelle Übersetzungen
und daher nicht zu 100 Prozent perfekt.

Wenn Sie einen Impftermin zur Boosterimpfung mit dem Impfstoff BA 4/5 von Biontech wünschen,
buchen Sie bitte unter Termin buchen/Kassenpatient/COVID Impfung einen für Sie passenden Termin.

Impfbuch nicht vergessen! Neue Impfpatienten müssen bitte noch den Anamnesebogen ausfüllen.

Anamnesebogen MRNA Impfstoff

 

phb Impfen, Frau, Arm (2021)